Tonträger

Tracklist

2Raumwohnung

36 Grad Live (DVD)

VÖ: 26.10.2007
Label:
EMI
Web:
www.2raumwohnung.de

Beim Anblick der ersten Live-DVD von 2Raumwohnung dachte ich mir, da sind die beiden wohl ein wenig übermütig. Soviel Material können Inga Humpe und Tommi Eckhart doch nicht haben.

Kritisch habe ich also die DVD namens „36 Grad Live“ eingelegt und schaute mir das Konzert aus Berlin an. Das ist ein bisschen anders aufgebaut, ein wenig wie ein Liveclip im MTV-VIVA Format, da wird die Bildeinstellung mal geändert, dann wird der Text über den Bildschirm verteilt, oder beim Titelsong tauchen Feuer und Qualm auf. Man weiß eigentlich nicht so recht, ob man sich freuen soll über dieses Gimmick, weil endlich mal eine andere Art von Konzertmitschnitt. Sollte man sich vielleicht mehr ärgern, weil diese Idee irgendwie manchmal nervt, den Blick aufs Wesentliche versperrt. So merkt man eigentlich nicht, dass dieses Duo Entertainment-Qualitäten hat und vor allem gerne mit ihren Fans in Berührung kommt.

Denn gerne lockt die ehemalige Neonbabies-Sängerin Anhänger auf die Bühne, tanzt und lächelt mit ihnen. Was einen aber noch viel mehr beeindruckt ist, dass 2Raumwohnung so viele Hits hat, dass man doch respektvoll verwundert ist. Nahezu jeden Song bestätigt mein musikalisches Gedächtnis als bekannt, und irgendwie gefallen einem diese DancePopsongs. Als Bonus befinden sich auf dieser DVD dann auch noch Videoclips von „Besser geht’s Nicht“ und dem Titeltrack. Dazu gibt es noch Musikfilme mit gemischten Ergebnissen, einiges charmant, anderes peinliche Kitschvariation bei „Der Sommer Der Jetzt nicht War“. Festivalmitschnitte von u.a. „Sonne, Mond, Sterne“ runden diese DVD ab.

Was man davon halten soll, weiß man irgendwie nicht genau, manchmal sehr charmant und mitreißend, einiges wirkt fragwürdig. Aber auf jeden Fall mal etwas anderes.

24.11.2007 Hauke