Tonträger

Tracklist

1. Future
2. Ghost
3. Dead Flies Part II
4. In Vain?
5. Pressure Release
6. Torch
7. Memories
8. Counting On You
9. Eyes Shut
10. New Town
11. Heart Of Gold

ENDSTAND

Spark

VÖ: 28.09.2007
Label:
Combat Rock
Web:
www.myspace.com/endstand

Mit bösem Hardcore ist das so eine Sache: Oft klingt er gleich, langweilig und wie 1000 Andere auch. Nun flatterte mir also das neue Album der Finnen Endstand ins Haus und was zunächst auffällt ist das Cover, welches nichts zeigt, außer Schemenhaft das Antlitz der Band. Diese Art der Covergestaltung sollte seit 10 Jahren verboten sein und so lange gibt es Endstand bereits.

Man sollte jedoch auf die Musik fokussiert bleiben und hier haben Endstand durchaus einiges zu bieten. Die Band hat sich beim komponieren ihrer Musik nämlich reichlich bei Stilelementen des Punks bedient und kreiert so einen heiter klingenden Hardcore, der recht punkig klingt, was jedoch nicht für die Texte gilt. Die Songs hören sich locker und leicht, erhalten dabei jedoch stets die Hardcore-typische Aggression. Große Unterschiede zwischen den Songs gibt es nicht wirklich, was bei lediglich einer guten halben Stunde Spielzeit jedoch nicht wirklich stört. Normalerweise würde ich dies als riesigen Kritikpunkt ankreiden, bei Endstand stört es jedoch nicht wirklich, da sie kurz und knapp auf den Punkt bringen, was sie können…….wie bei der Inhaltsangabe in der Schule.

Genrefans werden also sicherlich nicht enttäuscht werden, können jedoch auch keinen Meilenstein erwarten. Es sollte also zuvor mal reingehört werden.

15.10.2007 Sebastian