Tonträger

Tracklist

1. Aggro
2. Away From Here
3. Pressure
4. Had Enough
5. We'll Live And Die In These Towns
6. You're Not Alone
7. It's Not OK
8. Technodanceaphobic     
9. 40 Days And 40 Nights
10. This Song
11. Happy Birthday Jane

THE ENEMY

We'll Live And Die In These Towns

VÖ: 07.09.2007
Label:
Warner Music
Web:
www.theenemy.com

Wieder eine Band, die im NME hoch gelobt wurde, und die natürlich blitzschnell die englischen Charts hochklettert. Hört das denn eigentlich nie auf, dass aus dem Königreich immer wieder neue Schweine durch den internationalen Parcours getrieben werden?

Sind wir mal ehrlich, viele der Bands haben wir spätestens in der nächsten Saison vergessen. Erinnert sich noch jemand an The View? Die Band hat uns erst im Frühjahr mit ihrem Debüt beschert, aber wir haben sie schon vergessen. Ob wir das Erstlingswerk von The Enemy lange lieben werden, kann man nicht voraussagen. Denn im ersten Moment machen die jungen Herren aus Coventry alles richtig. Ihr musikalisches Gebräu ist einfach, denn es besteht aus Britpop und Punkrock. Sänger Tom Clarkes singt die Songs mit britischem Akzent rotzig runter, die Instrumente klingen wie aus der Working Class. Manchmal erinnert das an Buzzcocks, und natürlich sind auch die Libertines zu spüren. Doch irgendwie wirkt die Musik von The Enemy gezügelter und eigentlich auch nicht wild und gefährlich. Es fehlt den Jungs irgendwie das Quäntchen mehr Wildheit.

Viele der Songs klingen wie eine schöne Vertonung eines feuchtfröhlichen Pub-Besuchs, und einige Hymnen haben sie auch, wie „Away From Here“. Diese Songs machen auch Spaß und sind schöne Saisonhits. Aber The Enemy haben leider auch einige kleine Ausrutscher aufgenommen, wie „This Song“. Der Song klingt wie ein Station-Hit aus der Feder von den Simple Minds oder Big Country.

The Enemy machen auch keinen Hehl daraus, dass sie sich in der Musikgeschichte bedienen. Das ist nicht schlimm, aber irgendwie greifen sie manchmal in die falschen Töpfe. So bleiben The Enemy gar nicht so böse wie ihr Name und leider auch nur Durchschnitt.

10.10.2007 Hauke