Tonträger

Tracklist

1. Bleed the fifth
2. Failed creation
3. This threat is real     
4. Impossible is nothing
5. Savior self
6. Rise of the scorned
7. False gospel
8. Soul decoded (Now and forever)
9. Royal blood heresy
10. Closure 

DIVINE HERESY

Bleed The Fifth!

VÖ: 24.08.2007
Label:
Roadrunner Records
Web: www.roadrunnerrecords.co.uk/divineheresy/

Fear Factory und Roadrunner United waren große Namen und auch mit seiner neuen Band Divine Heresy und deren Debütalbum Bleed the fifth ist Dino Cazares auf dem besten Wege den Metal-Olymp zu erklimmen.

Ein Schuss eröffnet das Album und kündigt an, was folgt: Ein Album mit der Durchschlagskraft eines Geschosses. Extrem, unmelodisch, rhythmisch und kraftvoll. Hate Eternal- und Vital Reamains-Drummer Tim Yeung trommelt sich die Seele aus dem Leib und der bisher unbekannte Sänger Tommy Vext stellt sein Können unter Beweis. Hierbei zeigt er nicht nur, dass er nicht nur Schreien kann, sondern des Singens durchaus mächtig ist. Die cleanen Vocals bleiben jedoch meist die Ausnahme und beschränkt sich auf wenige, aber passende Momente, wie zum Beispiel den kurzen Akkustic-Part bei „Rise of the Scorned“. Über die Fähigkeiten von Dino Cazarez muss eigentlich nichts mehr gesagt werden. Auch auf dieser Platte liefert er ein extrem hartes Brett an Gitarrenarbeit ab und auch Tim Yeung lässt die Blastbeats nur so rattern.

Bleed the fifth ist ein Album ohne Überraschungen geworden, dem man seine Fear Factory- Verwandtschaft durchaus anmerkt, was jedoch nicht heißen soll, dass es sich hierbei um ein schlechtes Album handelt. Fans der härteren Gangart wird hier ein absoluter Nackenbrecher geliefert, der mit technischer Perfektion, komplexen Songstrukturen und gnadenloser Härte glänzt, die nicht zuletzt Dank des ruhigeren, melodischeren Abschlusssongs Closure nicht langweilig wirkt. Zur Pole Position reicht es jedoch noch nicht. Dafür fehlen Innovationen und die ein oder andere Überraschung. Fear Factory Fans können jedoch blind zugreifen und auch alle anderen sollten ein Ohr riskieren.

07.09.2007 Sebastian