Tonträger

Tracklist

01. Strange Form Of Life
02. New Partner
03. The Sun Highlights The Lack In Each
04. The Seedling

BONNIE PRINCE BILLIE

Strange Form of Life

VÖ: 16.03.2007
Label: Domino Records
Web: http://www.bonnieprincebilly.com

Der Bart ist länger geworden, die Haare auch. Will Oldham alias Bonnie Prince Billy erscheint äußerlich noch ein bisschen kauziger, noch ein bisschen naturverbundener. So zeigte er sich jedenfalls vor ein paar Monaten bei seinem Berliner Konzert.

Und so überrascht es auch nicht, dass der Single-Release „Strange Form of Life“ mit Tracks ausgestattet ist, die äußerst folkig, erdig und organisch klingen. Fast schon opulent dagegen wirkt der Hauptsong – und gleichzeitig der beste des 2006er Albums „The Letting Go“. Oldhams Stimme vereint sich in „Strange Form of Life“ mit dem sirenenhaften Gesang von Partnerin Dawn McCarthy zu einer herrlich wehmütigen, melancholischen Folkballade. Wer fühlt nicht mit, wenn Oldham sehnsüchtig singt: „And the softest lips ever, 25 years of waiting to kiss them, smiling and waiting, to bend down and kiss twice, the softest lips“? Eine kleine Folkperle.

Das Bonusmaterial besteht aus zwei zehn Jahre alten, mit der Gitarre akustisch neu eingespielten Songs und einer raueren Version von „The Seedling“, das ebenfalls auf dem letzten Album zu finden war. Wer mag, schaut sich noch zwei Videos an, und wird Oldham dabei zusehen, wie er durch karge Naturlandschaften fährt. Am Ende geht er im Meer schwimmen. Das Wasser sieht kalt aus.

15.04.2007 Henning