Tonträger

Tracklist

1.Spread My Wings (Viva La Mopped)
2.Framing The Facts
3.Avenue View
4.With The Absence Of Mind

EPHEN RIAN

Spread My Wings (Viva La Mopped)

VÖ: 13.10.2006
Label:
11 PM Records
Web:
www.ephenrian.com

Die einen mögen sagen: “Ach, eine Singleauskopplung!“ Riecht ganz nach einem Versuch, den Fans noch auf die Schnelle ein paar Euros aus der Tasche zu ziehen. Nicht so im Falle von Ephen Rian. Ich persönlich halte prinzipiell verdammt wenig von dieser Sorte Veröffentlichungen, auf denen ein bis drei Album-Versionen verbraten werden und das eigentlich obligatorische Quartett an Songs durch mehr oder weniger brauchbare unveröffentlichte Songs komplettiert wird.

All’ das trifft auf diesen Silberling nicht zu. Mit „Spread My Wings (Viva La Mopped)“ haben die Österreicher eine Nummer ausgekoppelt, die Screamo-Fans genau den Stoff gibt, den sie brauchen: feurige Gitarren, ein zünftiges Tempo, ausgewogene Sing- und Schreianteile, mehrstimmige Gesangspassagen und starke Melodien. In dieselbe Kerbe schlagen auch „Framing The Facts“ und „With The Absence Of Mind“ – ähnliches Strickmuster, aber wenn die Mischung stimmt, erübrigt sich die Forderung nach Experimenten. Mit „Avenue View“ drehen die Youngster das Tempo für ihre Verhältnisse überraschend hoch und machen trotzdem eine ausgezeichnete Figur.

Soundmäßig wird zwar nicht die „The Special Referendum“-Qualität erreicht, dennoch laden die gebotenen 13 Minuten ganz unverblümt zu wiederholten Hörgenuss ein. Diese Auskopplung macht richtig Bock auf das, was noch in Zukuft von Ephen Rian kommen mag.

28.09.2006 Jack