Tonträger

Tracklist

01. Vampire
02. For Us
03. Undercover
04. Policies
05. The Man
06. Maybe I?m Right
07. Same Thing
08. Alive
09. Splendid Isolation
10. Broken Bottle
11. How Do You Go On
12. Ice Age
13. Georgie Boy
14. Bandstand In The Sky

PETE YORN

Nightcrawler

VÖ: 25.08.2006
Label:
Red Ink
Web:
www.peteyorn.com

Aller guten Dinge sind ja drei, und das dachte sich auch Pete Yorn. Denn mit seinem aktuellen Werk ?Nightcrawler? liefert er den dritten Teil einer ?musikalischen Trilogie?, wie er es selber beschreibt. Nach ?Musicforthemorningafter? (2001) und ?Day I Forgot? (2003) widmet sich sein aktuelles Album also den Stunden zwischen Sonnenauf- und Untergang.

Weil Pete Yorn nachts nicht so gern allein ist, hat er sich gleich mal nette Gesellschaft geholt: Unterstützung gabs nämlich von den Dixie Chicks und Dave Grohl als Gastmusiker. Dennoch ist ?Nightcrawler? hörbar ein typisches Pete Yorn-Album geworden, das von seinem erdigen, folkig angehauchten Rocksongs lebt. Und Herr Yorn hat dabei auch nicht vergessen, den Pop-Appeal zum Mitmachen einzuladen.

 ?Undercover? ist einer dieser Songs, die fast typisch für das Album stehen: ein punktgenauer Rock-Song mit reifem Songwriting. ?Maybe I?m Right? könnte der frisch entdeckte Bruder von U2?s ?Beautiful Day? sein, und bei ?Splendid Isolation? meint man, dass auch Bruce Springsteen mit seiner Mundharmonika vorbeigekommen ist, um eine gute Nacht zu wünschen.

Falls Pete Yorn gerade noch schläft, wollen wir uns kurz zuflüstern, dass er mit ?Nightcrawler? seine Position als zu beachtender Singer/ Songwriter gefestigt hat. Mal sehen, was morgen früh ist.

20.08.2006 Henning