Tonträger

Tracklist

1.Nichts ist einsamer als das
2.Am gleichen Meer
3.Fotolabor
4.Wie ein Geist, bloss immer da
5.Alaska
6.Seit ich alles von dir weiss
7.Kongress
8.Wenn Du da bist
9.Eine Stadt aus Klebstoff
10.Mann am Punkt
11.Schrottgrenze

SCHROTTGRENZE

Chateau Schrottgrenze

VÖ: 31.03.2006
Label:
Motor Music
Web:
http://www.schrottgrenze.de

Schrottgrenze ? ein Bandname, wie er bescheuerter kaum sein könnte. Die schlimmsten Befürchtungen kamen über mich als diese CD in meinem Briefkasten fand, denn bei Bands wie Ohrenfeindt oder Schandmaul war der Name meist Programm.

Schrottgrenze hingegen, haben sich im Laufe der Jahre (ganz ähnlich wie Muff Potter), von der Durchschnitts-Punkband zur kleinen aber feinen Indie-Pop-Hoffnung weiterentwickelt.
Ein Grund dafür ist sicher die Zusammenarbeit mit Tobias Levin, der bereits Größen wie Tocotronic und Kante den letzten Feinschliff verpasst hat.
Und genau wie bei den großen Jungs aus der Hamburger Schule, ist der ehemalige Schredderrock durch Melodien und Texte mit Anspruch ersetzt wurden, beste Beispiele hierfür sind ?Fotolabor? oder ?Alaska?.
Kleine elektronische Elemente und die neuerdings leidende Stimme von Sänger Alex Tsitsigias runden eine rundum erfreuliche, aber noch lange nicht perfekte Platte ab, die zudem Mut macht, dass Indie-Deutschland nach Tomte und Kettcar weiterleben wird.

Und bei denen hat?s schließlich auch was gedauert, bis die Leute sie zu schätzen wussten...

25.02.06 Simon