Tonträger

Tracklist

1.       Sticks & Bricks

2.       All I Want

3.       It's Complicated

4.       This Is The House That Doubt Built

5.       2nd Sucks

6.       Better Of This Way

7.       All Signs Point To Lauderdale

8.       You'll Be Tails, I'll Be Sonic

9.       Out Of Time

10.   If I Leave

A

Teen Dance Ordinance

VÖ: 04.07.2005
Label:
London Records
Web:
www.a-communication.com

A stehen in jedem Band-Verzeichnis dank ihres originellen Namens einsam an der Spitze. Trotzdem weiß wahrscheinlich jeder, vom Fan bis hin zu den Engländern selbst, dass ihre ganz großen bzw. erfolgreichen Zeiten vorbei sind. Ach, war das damals schön? ?Hey, hör Dir das mal an. Ich hab hier nen Geheimtipp von ner Band aus Leeds!?

Die Rede ist natürlich von ?I Love Lake Tahoe?, der ersten öffentlich wahr genommenen Single der Band, die zusammen mit dem Album ?Monkey Kong? die Karriere einleiten sollte. Nach gemeinsamen Touren mit den Kumpels der Bloodhound Gang sollte 2002 DAS große Jahr von A werden. ?Hifi Serious? wird sowohl von Kritikern als auch Käufern begeistert aufgenommen. Zudem bedeutete dieses Album einen kräftigen Kontrast zu dem vorher praktizierten Punk-Pop der Band. Wo vorher Spaß und einfache Melodien den Hauptton spielten, tauchten plötzlich leicht metallische und wesentlich aufwändigere Arrangements auf, sozusagen der Sprung von der Bravo in die Visions.

Drei Jahre später die nächste Weiterentwicklung. Die Gebrüder Perry machen aus ihrer Vorliebe für Rush-Songs kein Geheimnis mehr und bringen den Prog-Rock nachhause, gipfelnd mit der Liebeserklärung ?Rush Song?. Das muss der anspruchslose Fan früherer Tage erstmal verdauen und das dauert seine Zeit. A klingen zwar immer noch wie A, doch können jetzt auch B sagen. Leider sind dadurch, die für die Band so typischen Hits auf der Strecke geblieben. Bis auf die Single ?Better Off With Him? und ?Someone Else? sind Tanzflächenfüller leider Mangelware. ?Teen Dance Ordinance? ist zwar ein zum größten Teil eingängiges Album, dem aber die ausufernden Refrains vergangener Tage fehlen. So wird jeder Hardcore-Fan der Band die Treue halten, neue Anhänger dazugewinnen werden A damit aber sicherlich nicht.

25.07.2005 Simon