Tonträger

Tracklist

1. Better than all of us
2. You won`t pass
3. Where I can`t be heard
4. An admission
5. There`s a little lemoncello in everyone
6. Silvio
7. Underwater
8. Climb the ladder
9. Fashion faux pas
10. Affliction
11. My baby makes me watch the notebook
12. Dream Beater 

THIS IS A STANDOFF

Be Excited

VÖ: 03.12.2007
Label:
Fond Of Life Records
Web:
www.thisisastandoff.com

Und wie wir gespannt waren! Als einer der wohl vielversprechendsten Insidertipps des rasanten Punkrocks – der Volksmund wählt auch gerne den Terminus “Skatepunk” – namens Belvedere die Instrumente an den Nagel hing, duellierte sich die Trauer um das Ende des gemeinsamen Musizierens mit der Hoffnung nach neuen Tätigkeitsfeldern der Bandmitglieder. Und als hätte der Musikgott das Flehen erhört, taucht plötzlich unter dem Pseudonym This Is A Standoff eine Truppe auf, die die hinterlassene Lücke auf eindrucksvolle Art und Weise schließt.

Zwei bekannte Gesichter prägen die Musik der kanadischen Formation: Zum einen nimmt Steve Rawles erneut die Position des Gitarre spielenden Frontmannes ein, zum anderen befindet sich Ausnahmetrommler Graham Churchill wieder jenseits der Felle und Becken, was nur den Schluss zulässt, dass die ganze Chose mit Sicherheit nicht anders als deren Ex-Combo Belvedere klingen mag. Dies ist nicht hundertprozentig der Fall, denn This Is A Standoff klingen sogar noch besser! In der Tat erübrigt sich der Tritt auf die Euphoriebremse, denn was auf „Be Excited“ abgeliefert wird, spielt schlichtweg in der höchsten Liga des schnellen Punkrocks. Ließen Belvedere gelegentlich beim Songwriting und ganz besonders bei der Produktion noch Mängel erkennen, so wurden diese komplett ausgeräumt.

Dieses Album ist von Anfang bis Ende ein regelrechter Hit, der zu keinem Zeitpunkt den Bereich der Monotonie tangiert. Zu erwarten war, dass die Kandier mächtig Gas geben können, was unter anderem von Songs wie „Better Than All Of Us“, „Silvio“, „Fashion Faux Pas“ oder „My Baby Makes Me Watch The Notebook“ bestätigt wird. Aber auch in gedrosselten Gefilden macht das Quartett eine ausgezeichnete Figur („There’s A Little Lemoncello In Everyone“, „Underwater“). Da es der Band nicht entgangen ist, dass man das Beste zum Schluss zu kredenzen hat, entlässt sie ihre Hörer mit dem genialen „Dream Beater“.

Mit „Be Excited“ machen This Is A Standoff wirklich alles richtig. Dieses Album ist mit Abstand das Beste, was in der letzten Zeit auf meine Trommelfelle getroffen ist. Lasst euch diesen Ohrenschmaus bitte nicht entgehen!

23.04.2008 Jack